Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Ausdauernde Spender

Das Ehepaar Margret und Robert Krick unterstützen seit 1992 auch durch ihre Stiftung soziale Projekte in Würzburg mit großzügigen Spenden. Die Stadt ehrte sie deshalb mit der Ehrenbürgerschaft. Nun war es wieder so weit. Das Ehepaar überreichte dem Direktor der Würzburger Stiftung Bürgerspital einen Scheck über 30.000 Euro. Jeweils 15.000 Euro werden für den Umbau und die neue Möblierung des Seniorenheims St. Maria sowie die neue Servicestelle Sturzprävention verwendet.

Quelle: www.mainpost.de

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung