Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Ostergruß

Wer durch schwieriges Gelände geht, 
merkt schnell mit welchen Menschen er unterwegs ist. 
Wer hier hochsteigt, weiß, dass er alleine durchmuss.
Doch bestärkende Worte durch die Begleiter 
kommen an steilen Felswänden meist im Sekundentakt.
Sie helfen hoch.
Wir lernen uns selbst und unsere Mitmenschen
in herausfordernden Lebenslagen neu kennen.
Wir erfahren, zu welchem Maß 
an Hilfsbereitschaft und Stärkung wir fähig sind.
Menschen, die wir gut kennen,
erleben wir unerwartet verunsichert
oder über sich selbst hinauswachsend.
Wir machen gerade sehr wertvolle Erfahrungen.
Schwieriges Gelände liegt vor uns. 
Jeder geht da auf seine Weise durch.
Oben ist die Felskante. 
Sie ist ein österliches Bild.
Wir sehen nicht, wie es weiter geht.
Wir ahnen, dass es weiter geht.
Und die Vorahnung von dem Dahinter ist ziemlich schön…


Katja Roth, Pastoralreferentin und Mitglied des Beraterkreises der Stabsstelle Fundraising

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung