Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Handbuch Fundraising

Marita Haibach: Handbuch Fundraising. Spenden, Sponsoring, Stiftungen in der Praxis. Campus, 544 Seiten, 49,95 €, Frankfurt 2019 (5. Auflage)

Die Autorin gehört zum Urgestein des Fundraisings in Deutschland und kann 30 Jahre Erfahrung mit diesem Thema vorweisen. Schon 1998 präsentierte sie den Vorläufer dieses Buches. Nun ist die 5. Auflage erschienen: 100 Seiten mehr und 10 Euro teurer als die erste Ausgabe - eine normale Entwicklung. Dafür ist das eBook inklusive.

Das Buch deckte eine breite Themenpalette ab. Der erste Teil widmet sich Grundlagen und Rahmenbedingungen. Es folgen organisationale Voraussetzungen für ein erfolgreiches Fundraising sowie ein Blick auf relevante Zielgruppen und Organisationen. Im ausführlichen praktischen Teil geht es um die gesamte Bandbreite der Fundraising-Instrumente. Ein Ausblick auf Österreich und die Schweiz sowie ein Anhang mit weiterführenden Informationen runden das Werk ab.

Das Buch ist nüchtern gestaltet, aber gut zu lesen. Es bietet eine Fülle von Informationen und deckt alle wesentlichen Bereiche des Fundraisings in sehr guter Qualität und mit viel Erfahrung ab. Die aktuelle Auflage zeichnet die Veränderungen im Fundraising, ob Online-Fundraising oder die digitalen Kommunikationskanäle, zeitgemäß nach. Einer der besten Teile des Buches ist das weiterentwickelte Thema Großspender und Erbschaftsmarketing. Die Gliederung überzeugt dagegen nicht immer. So ist das Thema Sponsoring über mehrere Kapitel verteilt. Obwohl das Werk  viele Vorschläge für die Praxis bietet liegt der Schwerpunkt aus meiner Sicht eher auf einer grundsätzlichen Einführung in das Thema Fundraising.

Fazit: Das Buch ist eine sehr gute Einführung in das Thema Fundraising zu einem immer noch vertretbaren Preis. Zielgruppe sind Ehrenamtliche und Hauptamtliche, die tiefer in das Thema einsteigen wollen.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung